Hausaufgabe

 

Zwischen 14 und 15 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit ihre Hausaufgabe zu erledigen. Die Kinder werden dazu in kleine Gruppen aufgeteilt, um die Hausaufgabe in ruhiger Atmosphäre bearbeiten zu können. Dazu stehen der Mittagsbetreuung zwei zusätzliche Klassenräume zur Verfügung.

Bei Fragen stehen die Betreuer und Lehramtsanwärterinnen helfend zur Seite. Wichtig ist allerdings, dass Ihr Kind die Hausaufgaben wenn möglich selbstständig erledigt, um den Lernstoff des Vormittags zu vertiefen. Das Ziel ist nicht ausschließlich eine fehlerfreie Arbeit, sondern das Erlernte - auch durch Fehler - besser zu verstehen. Wir helfen Ihrem Kind dabei so, wie es die Situation ermöglicht.

So unterstützen Sie ihr Kind:

  • ​fragen Sie ihr Kind, was es heute in der Schule gelernt hat und ob es noch Unklarheiten zum Gelernten gibt.
  • lassen Sie sich zeigen, mit was sich Ihr Kind in der Schule momentan beschäftigt.
  • zeigen Sie Interesse für die Themen, die Ihr Kind beschäftigen.


Weitere Informationen zur Hausaufgabenbetreuung können Sie unserem Informationsblatt entnehmen, welches Sie HIER herunterladen können.

 

 

Hausaufgabenbetreuung

 

Hausaufgabenbetreuung

 

Keine Veranstaltungen gefunden

Login

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.